Bitcoin Bull Anthony Pompliano’s 100.000 $ BTC-Ziel kommt nach einer The News Spy Periode von „Angst und Müdigkeit“

Bitcoin-Stier Anthony Pompliano sagt, dass die Hysterie über den Preis von BTC wahrscheinlich immer lauter wird, bis es „echtes Blut auf den Straßen“ gibt.

Hysterie über den Preis von BTC und The News Spy

In einer neuen Note für Investoren verweist Pompliano auf Bitcoins Geschichte hier auf der Seite, in der schwache Hände gezwungen wurden, zu kapitulieren, durch seine extrem volatilen Zyklen neuer The News Spy Höchststände und strafender The News Spy Tiefststände.

„Wenn Bitcoin in einer Akkumulationsphase längere Zeiträume erreicht, hat es in der Vergangenheit zu gewalttätigen Ausbrüchen geführt, die Investoren länger keuchen lassen, damit sie sich ansammeln können.“

Pompliano, der Mitbegründer der Krypto-Investmentfirma Morgan Creek Digital, glaubt, dass BTC bis Ende 2021 100.000 Dollar erreichen wird – was die Unvorhersehbarkeit der Marke Bitcoin und das extreme Risiko beim Handel mit Krypto-Assets unterstreicht.

Auf lange Sicht, sagt Pompliano, ist das Wichtigste Bitcoins Fähigkeit, immer wieder neue Blöcke zu produzieren und den Wert 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr ohne Ausnahme zu verschieben, unabhängig vom aktuellen Niveau der Angst und des Hasses über den Preis von BTC.

Bitcoin

Angst und Hass über den Preis von BTC

„Unabhängig davon, was Ihre Risikobereitschaft ist oder was Ihre Portfoliokonstruktionsstrategie ist, stellen Sie sicher, dass Sie wachsam bleiben….“.

Die Fähigkeit, menschliche Emotionen zu ignorieren, ist eine Fähigkeit, die von jedem Investor gesucht wird. Aber es gilt nicht nur für euphorische Zustände. Das gilt auch für Angst und Müdigkeit. Bitcoin schläft nie. Und das solltest du auch nicht.“

Sie können die wöchentliche Krypto-Übertragung von Pompliano hier nachlesen.