Mit Bitcoin Code über 800 Coins jetzt unter 1 Cent

8.8.2018 | 12:43

Industrie ist einer der größten wachsenden Sektoren über dem Kurs der letzten 12 Monate gewesen, aber mit jedem neuen und aufregenden Sektor, ist Ausfall immer ein schwieriger Teil des Wachstums und eine Gelegenheit, etwas zu erlernen. Ein neuer Artikel von CNBC News hat darauf aufmerksam gemacht, dass über 800 Krypto-Währungen jetzt tot im Wasser sind und weniger als 1 Cent wert sind. Wie ist das passiert und ist es eine positive oder negative Sache?

Bitcoin Code 1774

Während des Stierlaufs von Bitcoin am Ende des Jahres 2017 katapultierten sich die Preise von Bitcoin in die Höhe von USD 20.000, was der Krypto-Bruderschaft Nasenbluten bescherte. Mit viel Aufregung und Prognosen von Branchenexperten, dass bitcoin bis Ende 2018 50.000 US-Dollar erreichen könnte, war alles im Aufwind. Seit Anfang des Jahres hat Bitcoin jedoch 70 % seines Rekordpreises verloren, was nicht die Ursache für die Mängel anderer ICO-Münzen war, aber sicherlich nicht geholfen hat.

ICO- und Kryptowährungsbranche boomt dank Bitcoin Code

In den letzten 18 Monaten gab es mehr neue Krypto-Währungen und ICO-Projekte als in den letzten drei Jahren zusammen. Experten vergleichen den Bitcoin Code sie in vielerlei Hinsicht mit der Dotcom-Blase im Jahr 2000.

CoinSchedule ist eine Website, die den Markt und die Entwicklung neuer ICO-Projekte verfolgt und berichtet, dass die ICOs im Jahr 2017 insgesamt 3,8 Milliarden US-Dollar gesammelt haben. Obwohl das Jahr 2018 erst zur Hälfte abgeschlossen ist, haben die Zahlen den Vorjahreswert bereits übertroffen und im Jahr 2018 insgesamt 11,9 Mrd. USD eingeworben. Das Wachstum der Krypto-Währungsindustrie ist monumental.

Bitcoin ode und die Investoren

Die Investoren spekulieren über die nächste große Sache“ und der ICO-Marktplatz wird als solcher gestrafft. Es gibt viele Gründe, warum wir den Zusammenbruch von über 800 Münzen in so kurzer Zeit erlebt haben. Einige der gescheiterten Projekte waren kurzfristige Betrügereien, einige wurden als Witze bezeichnet, während andere Bitcoin Code gute Absichten hatten, aber ihre Ziele und Versprechungen gegenüber Investoren nicht ganz erreichten, die sie zum Kentern brachten. Wenn man dies mit der Konkurrenz der neuesten und vertrauenswürdigsten ICOs koppelt, die derzeit um den Marktplatz konkurrieren, ist es offensichtlich, dass ältere Münzen, die unterdurchschnittlich abgeschnitten haben, jetzt als „tot“ oder „sterben“ angesehen werden und nun weit unter 1 Cent gehandelt werden.

Obwohl Experten den starken Rückgang der Nasdaq um die Jahrtausendwende mit dem aktuellen Klima der Krypto-Märkte in den ersten 6 Monaten des Jahres 2018 vergleichen, ist es noch nicht nötig, den Alufolienhut und das Pannenreparaturset herauszuholen. Die Tatsache, dass der ICO-Markt in diesem Jahr im Vergleich zum gesamten Jahr 2017 bereits 300% mehr Mittel aufgenommen hat, bestätigt, dass wir nach wie vor sehr gut aufgestellt sind.

Die Kryptowährungsindustrie und der ICO-Markt mögen unter dem Druck der Regulierungsbehörden stehen, aber der Wettbewerbscharakter des Marktes bedeutet, dass neue ICO-Projekte transparente Whitepaper haben müssen und einen echten Grund für die Umsetzung haben, was für Investoren und die gesamte Branche eine gute Nachricht ist. Raus mit dem Alten und rein mit dem Neuen!

Comments are closed